Gästeglück

Das Online-Training zum

 

1. Beschwerde Management
2. Verkauf und Upselling

1. Professionell geschulte Mitarbeiter reagieren beherzt auf Gäste und federn Beschwerden ab.

In diesem Online-Training lernen Mitarbeiter und Führungskräfte, wie sie mit Gästen richtig kommunizieren, um Beschwerden zu vermeiden oder sie im Interesse aller gut zu lösen.

Damit ist Weiterbildung für alle, zeit– und ortsunabhängig, möglich. Ohne im Dienst zu fehlen und viel Zeit im Seminarraum zu verbringen.

Der Kurs ist genau richtig für Rezeption, Empfang, Service, Gästebetreuung und überall dort, wo Kundenservice ganz groß geschrieben wird.

 

Drei Level führen zum Ziel. Hier lernt ihr:

}
Level 1

… mit den Grundlagen der Kommunikation und Rhetorik Beschwerden zu vermeiden.

Level 2

… mehr über die eigene Ausstrahlung und bringt damit weniger Emotionen in Konflikte.

Level 3

… im Beschwerdefall individuelle Lösungen umzusetzen. Ohne automatisch zu entschuldigen und Preisreduktionen zu geben.

Hol dir dieses gute Gefühl,
wenn aus einem aufgebrachten Gast ein Stammgast wird.

Die Bausteine des Online-Trainings

Alles, was für die Teilnahme gebrauch wird, ist ein Handy/Laptop/PC und einmal ein Drucker für das Workbook.

E-Learning

Jeder Mitarbeiter bekommt einen eigenen Zugang zur e-Learning Plattform.
Leichtes Lernen mit Videos und Audios.

Workbook

Umfassendes und ansprechendes Workbook:
Erprobte Übungen aus Coaching und Training vertiefen das Wissen.

w
Gruppen Coaching

Umsetzung in die Praxis: Vertiefen und Anwenden des Erlernten in online Gruppen-Coachings. In jeweils rund 60 Minuten werden individuelle Fragen und aktuelle Probleme gelöst.

Bonus

Für den glänzenden Auftritt des Teams bekommst du noch das Zusatzmodul „Grundlagen am Telefon“ dazu.

Qualitätssicherung
  • Erfolgschecks 
  • Abschlussarbeit
  • Dazu mein persönliches Feedback
  • Zertifikat zum Abschluss
Community

In den Gruppencoachings lernen wir von den Fragen anderer und können uns untereinander vernetzen.

Von der Beschwerde zum Gästeglück

– ohne automatisch zu entschuldigen und Preise zu reduzieren –

Viele fürchten sich vor einer Beschwerde und vor Reaktionen der Gäste: Wie gehe ich damit um? Was mache ich jetzt? Welchen Spielraum habe ich? Was sage ich denn jetzt nur?

Dabei geht es genau in diesem Moment darum, offen und empathisch auf den Gast und sein Anliegen einzugehen und Lösungen anzubieten, die für beide Seiten passen. Sonst ist der Gast verloren, und er erzählt von seinen schlechten Erfahrungen. In seinem Umfeld und im Internet.

2. Verkauf und Upselling

Nach dem Basismodul Beschwerdemanagement geht es gleich weiter zum erfolgreichen „Verkauf und Upselling“. Aufbauend lernen die Teilnehmer, wie sie im Verkauf aktiv Umsätze steigern indem sie automatisch höhere Kategorien und Zusatzverkäufe  mitverkaufen:

  • Die Grundlagen der Verkaufs
  • Verkaufspsychologie

  • Upselling

  • Zusatzverkäufe

Hier bekommst du:

mehr Umsatz durch

glücklige Gäste und 

professionell geschulte Mitarbeiter,

ohne sie ganze Tage in Schulungen schicken zu müssen:

Neue Fachkräfte und Quereinsteiger werden auf das gleiche Level gehoben.

Zeitersparnis für Führungskräfte- ich übernehme die Mitarbeiterschulung.

Weiterbildung für Mitarbeiter bietet Anreize und bindet ans Unternehmen.

Inspiration und Motivation für Mitarbeiter.

Sie gehen gestärkt in den Verkauf und Gästeservice.

Gesamtaufwand: Circa 16 Stunden. (Förderbar während der Kurzarbeit).

Die Inhalte können in zwei Tagen selbstständig erarbeitet werden. Ich empfehle aber gerne, die Inhalte auf vier Wochen aufzuteilen, um die Übungen umzusetzen und in der Praxis auszuprobieren.

Individuelle Fragen und Herausforderungen klären wir im kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch:

Testimonials

Was meine Kunden sagen:

Nikki

„Ich bin seit Jahren in der Hotellerie und konnte schon einige Punkte, die erläutert wurden, in die Praxis umsetzen. Ich werde den Kurs meinen Kollegen und Freunden auf alle Fälle empfehlen.“

Lisa

„Meine Damen waren begeistert vom Kurs. Und ich auch, denn sie sind nun viel selbstständiger und selbstbewusster mit den Gästen und ich habe Zeit gewonnen.“

Michael

„Alle Themenbereiche waren sehr interessant. Deine charmante und wertschätzende Art möchte ich auch noch besonders hervorheben. Man fühlt sich immer wohl. Vielen Dank dafür.“

Wenn du mehr über richtig gutes Beschwerdemanagement erfahren möchtest, kannst du dir gerne einen kompakten Überblick downloaden:

Ja, ich möchte den "Kompakten Überblick für Richtig Gutes Beschwerdemanagement"

Bitte trage dich hier ein:

Marketing von